2. Platz beim Coding Cup 2019

Beim Coding Cup 2019 hat der Beitrag der Neustadter Jugend forscht AG den 2. Platz belegt. Die Preisverleihung fand am 18.06.2019 im Rahmen der IdeenExpo in Hannover durch Dorothee Bär, MdB und Staatsministerin für Digitalisierung, statt. Als Preis und Wertschätzung für das spannende Projekt waren 10 Teilnehmer der AG zu einem dreitägigen Summer Coding Camp auf die IdeenExpo in Hannover eingeladen.  

Preisverleihung Coding Cup
Foto: H. Kirchberg

„2. Platz beim Coding Cup 2019“ weiterlesen

Ein Babybett auf Reisen

Lukas Schuff ist gerade in Zürich beim bugnplay Festival.
Als Preisträger beim deutschen Multimediapreis mb21 in 2018 wurde er eingeladen, sein Projekt „BabyDreams“ beim digitalen Jugendwettbewerb für Games, Code, Robotik & Multimedia in der Schweiz zu präsentieren.

Foto: Schuff

 

Besuch der Erasmus-Partnerschulen in Polen

Vom 10. Juni bis zum 15. Juni 2019 besuchte eine Delegation der BBS Neustadt die Erasmus Partnerschulen in Opole in Polen.

Foto: Buragin

Im Rahmen des Besuches übergab Sergej  Buragin den Science Fair Preis der Universität Landau an Maks Zamojski für das Gemeinschaftsprojekt „Kolobok“.
Finn Kirchberg (Jugend forscht AG) und Maks Zamojski (TAK Opole)  haben einen Therapieball für Demenzpatienten entwickelt, der sie beschäftigt, unterhält und an wichtige Ereignisse erinnert.

 

 

Auch der Oberbürgermeister von Opole zeigte sich begeistert von den vorgestellten Projekten „Kolobok“, der EU QuizBox und der EMG Steuerung.

Foto: Buragin

 

Ein weiterer Höhepunkt des Besuches bei den polnischen Partnerschulen TAK und Elektryczniak war der Empfang der Gruppe bei der deutschen Konsulin Frau Birgit Fisel-Rösle.

Schon was vor in den Ferien?

Du interessierst Dich für Technik und Informatik? Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt? Dann sind unsere Schnupperkurse genau das richtige für Dich. Mach mit bei Arduino Programmierung, basteln, erfinden, Flug- und Fahrsimulator steuern.

Aktuell gibt es noch freie Plätze für alle Kurse:

Wo: Neustadt, Alter Viehberg 1, Räume der JUFO AG
Gebühr: kostenlos
Bitte Verpflegung und Getränke selbst mitbringen!

Anmeldung und weitere Informationen unter:
Tel: 0152 295 424 10 oder E-Mail an: sergej.buragin@web.de.