Komm in unsere Ferienwerkstatt!

Auch in dir steckt ein(e) Erfinder*in.

Wenn du neugierig bist und gerne Sachen baust, dann bist du bei uns genau richtig. Ein Schulrucksack, der dir sagt, welche Bücher du einpacken musst, oder ein Mülleimer, der sich bewegt und bedankt, das sind nur zwei Ideen aus unserer Werkstatt.


Bei uns kannst du entdecken, erfinden und selber machen.

Wann:
1. Ferienwoche: 19.07.-21.07.2021 und 22.07.-24.07.2021
2. Ferienwoche: 29.07.-28.07.2021 und 29.07.-31.07.2021
3. Ferienwoche: 02.08.-04.08.2021 und 05.08.-07.08.2021
4. Ferienwoche: 09.08.-11.08.2021 und 12.08.-14.08.2021
5. Ferienwoche: 16.08.-18.08.2021 und 19.08.-21.08.2021
6. Ferienwoche: 23.08.-25.08.2021 und 26.08.-28.08.2021

Für alle Kurs-Termine gilt:
Alter:               12-16 Jahre
Wann:             jeweils am Vormittag von 10:30 – 12:00 Uhr
Wo:                  Jufo AG, Alter Viehberg 1
Beitrag:         0,00 Euro

Anmeldung:
Telefon: 0152 – 29542410 oder E-Mail an: Sergej.buragin@web.de

Erfolgreich beim Landeswettbewerb Jugend forscht RLP 2021

Am 23./24. März 2021 fand der Landeswettbewerb Jugend forscht Rheinland-Pfalz statt, erstmalig als Online-Veranstaltung. Unsere AG war mit 2 Teams vertreten, die sich als Erstplatzierte bei den Regionalwettbewerben qualifiziert hatten.

Fachgebiet: Mathematik/Informatik

Platz 1 und damit Qualifikation für den Bundeswettbewerb
Maria-Theresa Licka und Mario Schweikert mit „Vine Leaf Disease and AI“

Fachgebiet Technik
Platz 3: Jonas Mannweiler und Philipp Salm mit „Desinfektionsroboter“

Wir gratulieren herzlich zur Platzierung!  
Maria-Theresa und Mario drücken wir die Daumen für den Bundeswettbewerb im Mai.

Mit 17 Auszeichnungen erfolgreich bei „Jugend forscht – Schüler experimentieren“

Beim diesjährigen 56. Schülerwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ unter dem Motto „Lass Zukunft da“ hat die schulübergreifende Jugend forscht AG unter Leitung von Sergej Buragin mit 20 Projekten teilgenommen. Die Projektpräsentationen und Jurygespräche im Rahmen der Regionalwettbewerbe fanden ausschließlich online statt. Dank einer präzisen Koordination durch AG-Leiter Buragin war es möglich, die teilweise zeitgleich stattfindenden Online-Sitzungen trotz Pandemie in den AG-Räumen durchzuführen.

Insgesamt erreichten die Teams 7 erste Plätze, 1 zweiten Platz und 4 Drittplatzierungen. Außerdem gab es fünf Sonderpreise.

FL Sergej Buragin (Leiter der AG) und das Betreuerteam, bestehend aus Ulrike Anslinger, Tinus Alsdorf, Valentin Willmann, Dr. Herbert Harttig, Frank Mannweiler und Nils Knöringer freuen sich sehr über den Erfolg.

Platzierungen in der Altersgruppe „Jugend forscht“ (ab 15 Jahre): „Mit 17 Auszeichnungen erfolgreich bei „Jugend forscht – Schüler experimentieren““ weiterlesen

Endlich: Der neue „TraSIM Traktor-Simulator ist da!

Das neueste Projekt aus der Jufo-Ideen-Werkstatt ist groß und schwer.  Über 10 Monate lang haben die Jungforscher an dem Traktor-Simulator getüftelt und viele elektronische Komponenten programmiert, eingebaut und verkabelt. Vielen Dank an Tom, Jonas, Max, Tobias, David, Lucas, Constantin, Julius und all die anderen, die mitgemacht haben.

TraSIM ist ein Traktor-Simulator, der kinderleicht zu bedienen ist und mit dem man seine Fahrfähigkeiten wie mit einem echten Traktor trainieren kann.

Neugierig wie das geht?
Dann komm rüber  zu unserem YouTube-Kanal, dort gibt es noch mehr von TraSIM zu sehen:

Hier schon mal ein kurzer Einblick:

 

 

56. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht und Schüler experimentieren gestartet!

Leider beeinflusst die Corona-Situation auch die Organisation des Wettbewerbs sehr stark, so dass er ausnahmsweise als Online-Wettbewerb stattfinden wird. Geplant ist z.B. die Jury-Gespräche im Rahmen einer Videokonferenz durchzuführen. Bundesweit wurden von den Jungforscher:innen rund 9.000 Projekte angemeldet.

Auch die Teilnehmer:innen unserer AG haben in den vergangenen Wochen und Monaten fleißig gearbeitet. Die meisten Projekte kommen aus dem Bereich Technik, dicht gefolgt von Mathematik/Informatik. Aber auch Arbeitswelt und Geo- und Raumwissenschaften sind vertreten. Außerdem wird erstmals ein Projekt im Bereich Chemie dabei sein.

Aktuell sind 21 spannende Projekte am Start, die von FL Sergej Buragin (Leiter der AG), Ulrike Anslinger, Tinus Alsdorf, Valentin Willmann, Dr. Herbert Harttig und Frank Mannweiler betreut werden,  wenn die Umstände es zulassen in der AG und ansonsten online.

Für die Regionalwettbewerbe sind derzeit unter Vorbehalt folgende Termine geplant:  18.02.21, 19.02.21, 20.02.21, 27.02.21
Weitere Informationen folgen.

Erik und Michael bei der Arbeit an ihrem Jugend forscht-Projekt
Foto: S. Buragin

Sonderpreis für ökologische Relevanz beim Bundeswettbewerb für künstliche Intelligenz

Mit künstlicher Intelligenz wollen Maria-Theresa und Mario Blattkrankheiten an Rebstöcken erkennen und damit frühzeitig zur Behandlung beitragen. Dazu programmierten sie eine App, die es anhand von Handybildern ermöglicht Weinblattkrankheiten zu erkennen und zu unterscheiden. Der Einsatz solch einer KI könnte in weiteren Entwicklungsschritten zukünftig für verschiedene Pflanzensorten genutzt werden und den flächendeckenden Einsatz von Pestiziden reduzieren. Das zeichnete die Jury des Bundeswettbewerbes Künstliche Intelligenz (BWKI) mit einem Sonderpreis für ökologische Relevanz aus.

Mehr zum Projekt

Auszeichnung für „Roboter Zoo“ mit dem Deutschen Multimediapreis mb21

Plüschtiere programmieren, das haben die Kinder der Hans-Geiger-Schule in der Jugend forscht AG gelernt. Sie haben gleich einen ganzen „Roboter Zoo“ programmiert und sich damit beim Deutschen Multimediapreis mb21 beworben. Wie sie nicht nur die großen Krokodilsaugen zum Leuchten gebracht haben, sondern auch die Jury überzeugen konnten, zeigen wir hier.

Mehr bei Multimediapreis mb21

Entdeckerkurse und Workshops für das Schuljahr 2020/2021

Die Termine für unsere Entdeckerkurse und Workshops für das Schuljahr 2020/2021 stehen fest.

Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Teilnahme derzeit nur mit Voranmeldung möglich.
Bitte dazu unseren AG-Leiter Sergej Buragin kontaktieren unter
sergej.buragin@web.de

Aktualisierter Plan (Stand 23.08.2020)

Beginn Thema
Montag 14:30 Uhr Umwelt/Technik/Handwerk
Dienstag 16:00 Uhr Chemie
Donnerstag 15:00 Uhr Elektronik
Freitag 15:30 Uhr Multimedia
Angebot 2020/20121
Übersicht Workshops, bitte aktualisierte Zeiten beachten!